• nb
  • en
  • de

Winter

 

Es herrscht ein großer Unterschied zwischen Sommer und Winter im Tal Lodalen. Wenn die letzten Wochenendgäste im Oktober abgereist sind, wird es hier plötzlich ganz still. Aber auch im Winter kommen zahlreiche Touristen und mieten sich ein in die größten Hütten und Ferienwohnungen. Wer sich Ruhe und Stille wünscht, dem können wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten anbieten.
Normalerweise kommt der erste Schnee im Dezember, zuweilen auch schon im November, bleibt aber selten liegen. Sonst sind die Winter ziemlich mild. Manchmal bei “ordentlichem” Winter friert der See zu, aber immer seltener ist das Eis für längere Zeit so fest, dass man darauf gehen kann. Der Winter ist bestimmt keine Touristensaison, aber dennoch kann man herrliche Tage und Nächte im Lodalen erleben. Besonders die Zeit nach Weihnachten, wenn die Sonne zurückkommt, kann schön sein. Ganz zu schweigen von sternklaren Winternächten mit Schnee, Eis und dem Vollmond, der sich im Eis des Lovatnet spiegeln. Und Stille…. Ja, auch der Winter hat seine schönen Seiten!

alternativt toppbilde vinteren           vinter nr.15