• nb
  • en
  • de

Terje Rakke/NordicLife/FjordNorway

Tagestouren

 

 

 Briksdalsbreen –  ein kleines Stück des Jostedalsbreen

Briksdalsbreen i Olden

Der Briksdalsbreen ist der bekannteste Gletscher in der Region. Im Jahr kommen tausende Touristen hierher. Hier gibt es Cafeteria, Restaurant, Souvenirladen und Aktivitätenpark.  Der Gletscher ist in etwa 40 Minuten zu Fuß auf gut angelegten Wegen zu erreichen. Wer will, kann sich auch im “Troll-Auto” hoch zum Gletscher fahren lassen. Auf einer Gletschersafari können Sie mit einem Raftingboot auf dem grünen Gletschersee fahren.

Weitere Auskünfte erhalten Sie auf: www.briksdalbre.no

Äußerer Nordfjord – Erleben Sie die raue Küste Westnorwegens

Kannesteinen i Måløy

Empfohlene Fahrtroute über die Panoramastraße nach Nordfjordeid. Weiter nach Måløy,einem kleinen Küstenort.  Nur ein paar Minuten vor dem Ort liegt der berühmte «Kannesteinen», den Sie sich unbedingt anschauen sollten.  Außerdem gibt es mehrere Orte und Sehenswürdigkeiten, die zu besuchen es sich bestimmt lohnt:  Selje – Selje Kloster, Hoddevik,  Leuchtturm Kråkenes Fyr und das Westkapp – um nur einige wenige zu nennen.

Selje Kloster 

Kannesteinen

Stadt surfing

Geirangerfjord – Geiranger – Dalsnibba –  Fjord, Felsen und Wasserfälle

Geirangerfjorden

Fahren Sie nach Hellesylt und von dort mit der Fähre über den Geirangerfjord nach Geiranger. Von Geiranger sollten Sie unbedingt zum Berggipfel Dalsnibba fahren und die phantastische Aussicht auf Geiranger und den Fjord genießen. Weiter nach Grotli, vielleicht einen Abstecher in das Stryn Sommerski-Zentrum und zurück nach Stryn.

Der Geirangerfjord

Dalsnibba info

Trollstigen – die “Troll-Leiter”, eine atemberaubende Pass-Straße

Trollstigen, Fjord Norway

Nationale Touristenstraße. Die Autostraße führt durch die dramatische westnorwegische Natur mit hohen Bergen, Fjorden und Tälern. Phantastischer Aussichtspunkt auf dem Trollstig-Plateau.  Die Fahrt lässt sich mit einem Abstecher nach Geiranger und von dort nach Valldal und über den Pass Trollstigen kombinieren. Oder eine andere Route zurück über Åndalsnes, Vestnes, Fähre von Liabygda nach Stranda und weiter nach Stryn/Loen.

Weitere information über Trollstigen finden Sie hier: Trollstigen info

 

Ålesund – die schönste Stadt in Nordwestnorwegen

Ålesund, Fjord Norway

Ein Besuch von Ålesund, der Jugendstil-Stadt, ist besonders zu empfehlen. Beeindruckende Architektur und Stimmung. Weg zum Stadtberg Aksla mit Aussicht auf die ganze Stadt. Atlantikpark/Aquarium, Sunnmøre Museum sind unbedingt einen Besuch wert.  Empfohlene Fahrtroute: Stryn-Hellesylt-Stranda-Sykkylven, Fähre nach Magerholm. Von dort 20 Autominuten nach Ålesund.

 

Museen, Galerien und Erlebniszenteren

Jostedalsbreen Nationalparkcenter, Stryn – Museum mit Film, Ausstellungen und einen einzigartigen Wildblumengarten.

Bremuseet , Fjærland – Gletscher Museum

Breheimsenter Jostedalen – Gletscherzenter

Anders Svor Museum, Hornindal

Nordfjord Folkemuseum – Heimatmuseum von Nordfjord. Besteht aus 45 antiquarischen Häusern.

Weitere Tourenvorschläge bekommen Sie hier: Rundfahrten